Schnell, direkt, unkompliziert: Team-AboCard organisiert per WhatsApp den Austausch untereinander

Team AboCard organisiert den Austausch per WhatsApp. Bildquelle: eigene Darstellung auf Basis von iStock

Eine zeitnahe Reaktion und fundierter Erfahrungsaustausch waren selten wichtiger als jetzt – das hat die Pandemie deutlich gezeigt. Fast 20 Projektverantwortliche der verschiedenen Verlage nutzen seit Kurzem eine geschlossene WhatsApp-Gruppe von AVS, um sich zum Thema Kundenbindung zu vernetzen.

Um Fragen in einem größeren Kreis zu diskutieren und schnell Lösungen anzubieten, hat AVS für Kunden aus der Zeitungsbranche eine WhatsApp-Gruppe erstellt. In dieser kann jedes Mitglied alles sehen und kommentieren. Die Diskussion reicht von konkreten Maßnahmen zur Stützung des Einzelhandels über Leseempfehlungen bis zu Ideen für Gewinnspiele zur Kartennutzung. Einen solchen aktuellen und spontanen Austausch in der Gruppe gab es bisher nur beim großen Workshop im Anschluss ans Medienhaus/NEXT/. Per WhatsApp funktioniert er jetzt auch über die Distanz zeitnah und reibungslos.

Fotobeispiele, Kurzinfos, schnelle Antworten: die WhatsApp-Gruppe von AVS. Bildquelle: eigene Darstellung