Zum Hauptinhalt springen

AVS Citygutschein auch nach Änderung des steuerfreien Sachbezugs weiterhin rechtskonform

Zum 1.1.2020 ist eine Ergänzung des § 8 EStG in Kraft getreten, wodurch sich per Definition ändert, was als Sachbezug gilt. Wichtig: Bestimmte Arten von Geldkarten und Gutscheine fallen weiterhin unter den Sachbezug und sind von der Gesetzesänderung nicht betroffen. Dazu gehören auch die Citygutscheine von AVS. Arbeitgeber können ihren Arbeitnehmern also zukünftig weiterhin bis zu 44-Euro pro Monat per Citygutschein steuerfrei zukommen lassen.

Wir haben für Sie in diesem Blogbeitrag alle wichtigen Informationen zusammengefasst und werden diese laufend aktualisieren.