Furtwangen, Coburg, Bayreuth: 3 neue City-Gutschein Projekte

Bildquelle: Neue Presse Coburg

Gutscheine sind als Weihnachtsgeschenk beliebt. Da war der Starttermin drei neuer City-Gutscheine Projekte besonders günstig: In der Vorweihnachtszeit 2018 haben Furtwangen, Coburg und Bayreuth als neue Städte unseren AVS City-Gutschein eingeführt. Insgesamt wurden 164 neue Akzeptanzstellen angeschlossen.

Zum City-Gutschein in Furtwangen

Aufladen-Schenken-Shoppen: unter diesem Motto startete der City-Gutschein im November 2018. Das Projekt wird gemeinsam von der Stadt Furtwangen und dem Verein der Unternehmer und freien Berufe in Furtwangen und Gütenbach (VdU) durchgeführt. Exklusiver Medienpartner und Mitsponsor ist der Schwarzwälder Bote. [Artikel Schwarzwälder Bote vom 29.11.2018]. Hier geht's zum Artikel

Zum City-Gutschein in Coburg

In Coburg gibt es den beliebten Geschenkgutschein in Papierform bereits seit Ende der 1990er Jahre – nun gibt es ihn als aufladbare Karte. Zwischen 20,- € und 100,- € können auf dem City-Gutschein aufgeladen, Restbeiträge dabei beliebig weiter eingelöst werden. Bisher war der Gutschein nur in Papierform erhältlich, er sollte zeitgemäßer werden, so Steffi Cestone [Vorstand der Aktionsgemeinschaft] (Artikel Neue Presse vom 23.11.2018). Hier geht's zum Artikel

Zum City-Gutschein in Bayreuth

StattGeld gab es in Bayreuth bereits seit sieben Jahren, mit dem neuen City-Gutschein wurde das StattGeld 2.0 eingeläutet. Hatten die Gutscheine vorher nur einen Wert in Höhe von 10,-€ , können diese nun beliebig zwischen 5,- € bis 100,-€ aufgeladen werden und werden dadurch zum perfekten Geschenk. Hier geht's zum Artikel

Insgesamt hat die AVS jetzt aktuell 6 City-Gutscheine am Laufen. Neben den drei neuen, gibt es die City-Gutscheine bereits in Stuttgart, Schramberg und Bühl. Bei allen Projekten wurden zudem insgesamt fast 20 Arbeitgeber angebunden. Diese sorgen durch den Einsatz der City-Gutscheine dafür, dass die Kaufkraft in der eigenen Stadt ansteigt und somit der eigene Standort gestärkt wird.

Zu den AVS-Leistungen

Als Spezialdienstleister für Gutscheinsysteme haben wir uns um die Betreuung im Vorfeld, die Produktion der Gutscheinmedien, die Einrichtung des Systems vor Ort, die Schulung der Nutzer und die Betreuung im laufenden Projekt gekümmert.

Das Gutschein-System der AVS arbeitet mit einer Plastikkarte im Magnetstreifen, die im individuellen Design des Kunden produziert wird. Der Clou liegt im Hintergrundsystem. Dieses hat folgende Vorteile:

  • automatisierte Abrechnung und Clearing
  • vorhandene technische PoS-Lösungen sind nutzbar
  • höchste Sicherheit: fälschungssicher, Zahlung nur nach Autorisierung, Transaktionen nachvollziehbar, kein Bargeldcharakter

Warum hat Ihre Stadt noch keinen City-Gutschein?
Wir zeigen Ihnen Ihre Chancen auf und beraten Sie gerne
zu Ihren Vorteilen, dem Einsatz und der Umsetzung.

Das ist Ihr Ansprechpartner:

Thomas Leitmannstetter

Thomas Leitmannstetter
Sales Manager Systeme

thomas.leitmannstetter@avs.de
+49 (0)921 802 809