Zum Hauptinhalt springen
Erweiterung zum Meldeschein +digital und Tourist-Card

Heimat-Card

Für alle, die da wohnen, wo andere Urlaub machen

Heimat-Card, Bürger-Card, Einheimischen-Card, Jahres-Card für Zweitwohnungsbesitzer...  viele Namen für den gleichen Ansatz: Die Vielfalt der touristischen Freizeit-Angebote einer Region/Destination auch den Einheimischen zur Verfügung zu stellen. Dabei handelt es sich oftmals um Kolleginnen und Kollegen, die im touristischen Umfeld, in Freizeiteinrichtungen, der Hotellerie oder Gastronomie tätig sind. Auch Ihnen sollen mit der Heimat-Card die Attraktionen der Region vergünstigt zur Verfügung gestellt werden. 

 

Heimat-Card mit anderen Kartensystemen kombinierbar 

Die leistungsfähige Card-Plattform der AVS kann parallel zu umlagefinanzierten Gästekarten auch unterschiedliche Card-Modelle nach dem Prepaid-Ansatz („Kaufkarten“) abwickeln. Das funktioniert sauber separiert für differierende Gültigkeitsregeln und eigene Zugangsbeschränkungen und in getrenntem Abrechnungskreislauf und Statistiken/Exporten.

 

Heimat-Card als Employer-Branding-Instrument 

Zahlreiche Card-Kunden haben in den letzten Jahren auf Basis des AVS Card-Systems eigene Card-Angebote für unterschiedliche einheimische Zielgruppen geschnürt, um Akzeptanz und Identifikation zu fördern, darunter z.B. alle Mitarbeiter von teilnehmenden POIs, Neubürger, Abonnenten von regionalen Zeitungstiteln oder die Arbeitnehmer*innen regionaler Gewerbebetriebe zum Zweck der Mitarbeiterbindung und für Employer Branding.

Leistungen

Karteninhaber im System einfach anlegen und verwalten
Unkomplizierte Verlängerung der Karten möglich
Haptisch ansprechende Karten mit langer Haltbarkeit, alternativ Möglichkeit für hochwertige Karten aus nachhaltigem Material
Personalisierung der Karten im Print-on-Demand-Verfahren über einen Kartendrucker
Separate Benutzerzugänge
Individuelle Schulungen für verantwortliches Personal
Erstellung individueller Bescheide und Anschreiben
Übergabe der Rechnungen in das Finanzbuchhaltungssystem mit FiBu-Schnittstelle
Option zur elektronischen Gültigkeitskontrolle mit QR-Code-Lesern im AVS Card-System in der AVS Card-Plattform
Optional: Personalisierung durch ein Passbild (Upload Grafikdatei oder per direkter Kamera-Aufnahme)
Optional: Digitale Gästekarte @Smartphone der Card-Nutzer
Ihr Ansprechpartner

Gero Weidlich

Leiter Touristik Projektmanagement

Referenzen

Kontakt

Ihr Ansprechpartner

Gero Weidlich

Leiter Touristik Projektmanagement