AVS Referenzen: Touristik

Fallbeispiel "Tourist-Cards"

Der EntdeckerPass, die Freizeitkarte der Europäischen Metropolregion Nürnberg (EMN), ist seit August 2010 auf dem Markt. AVS ist als Betreiber sowohl für den technischen Betrieb als auch für den Systemaufbau, das Marketing und den Vertrieb verantwortlich. Hierin liegt einer der Unterschiede zu anderen namhaften TouristCard-Projekten wie der RheinlandCard oder der Niederösterreich-Card, bei denen AVS als technischer Betreiber zuverlässig für reibungslose Erfassungs- und Abrechnungsprozesse sorgt.

nach oben

Fallbeispiel "AVS-Meldeschein"

Der bekannte Kurort Bad Bellingen im Marktgräfler Land setzt wie fast 200 weitere Orte in Deutschland, Österreich und der Schweiz auf die Software-Lösungen von AVS, wenn es um die verlässliche Abrechnung der Kurtaxe und das Ausstellen von hochwertigen elektronisch lesbaren Gästekarten geht.

nach oben

Fallbeispiel "Gästebindung"

Zusammen mit AVS als dem Spezialisten für Gästebindungsmaßnahmen haben die verantwortlichen Marketing-Fachleute des Tiergartens Schönbrunn ein individuelles GästeCard-Projekt entwickelt. Die Zielsetzung besteht darin, Stammbesucher und Jahreskarten-Inhaber noch enger zu binden, deren Loyalität zu stärken und Besucherdaten für gezielte Aktionen und zoo-eigene Kundenkommunikation zu gewinnen. Auch sollen die Tiergarten-interne Gastronomie, die dortigen Ladengeschäfte und weitere Partnerunternehmen in die Kundenbindungsmaßnahme einbezogen werden.

nach oben

Fallbeispiel "Online-Gästebefragung"

Die Fluss-Destination „Romantischer Rhein“ setzt seit über einem Jahr die Online-Gästebefragung von AVS ein. Die zahlreichen Bewertungen und Meinungen, die mittels mehrerer Fragebögen gesammelt werden, helfen der Region, das touristische Geschehen mit den Augen der Gäste zu sehen.

nach oben

Fallbeispiel: "Touristik-Consulting"

TouristCard-Projekte sind seit Jahren fester Bestandteil der Produkt- und Marketingpalette in vielen touristischen Regionen in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Die Basis für den Erfolg dieser Projekte wird dabei bereits in der Card-Konzeption gelegt. Die Thüringer Tourismus GmbH bietet den Urlaubern und Einheimischen seit dem Jahr 2004 die ThüringenCard an. Die Consulting- Experten der IRS CONSULT begleiteten den Entwicklungsprozess von Beginn an. Gemeinsam wurde das Cardsystem konzeptionell und organisatorisch kontinuierlich in mehreren Phasen weiterentwickelt. Deshalb gilt die ThüringenCard als Vorzeige-Cardprojekt in Deutschland.

Ausgewählte AVS-Kunden in diesem Geschäftsbereich:

Referenzen Tourist-Cards:

Referenzen AVS-Meldeschein:

elcount: 3