AboCard

Regional. Reichweitenstark. Relevant.

Je länger Kundenbeziehungen dauern, desto besser zahlen sie sich aus. Denn das Gewinnen neuer Kunden kostet Geld, das in der späteren Kundenbeziehung erst wieder verdient werden muss. Insoweit ist Kundenbindung kein Modetrend, sondern eine existentielle Notwendigkeit eines jeden Verlags. Der Erlös aus dem Lesermarkt gewinnt immer mehr an Bedeutung und trägt in hohem Maße dazu bei, dass das Thema Kundenbindung eine zentrale Rolle in der strategischen Ausrichtung der Verlage einnimmt.

Mit dem Ziel die Auflagenzahlen zu stabilisieren und neue Geschäftsfelder zu erschließen, wurde - speziell für Medienhäuser - das hinter der AboCard stehende Mehrwert- und Bonusprogramm entwickelt.

Eine Starke Referenz:
Unsere Verlagskunden mit AboCard in Deutschland

21 regionale Tageszeitungsverlage, 2 Millionen Abonnenten und 7.000 Partner

© Grafik: AVS GmbH, Verlagskunden mit AboCard

Kunden binden. Mit Erfolg!

Durch die "intelligente" Kundenkarte ist Loyalität messbar. Abonnenten, die die AboCard nutzen weisen eine deutlich geringere Kündigerquote auf.

© Grafik: AVS GmbH, Kundenbindungswirkung

Und so funktioniert's

Durch die AboCard erhalten die Abonnenten bei den am System teilnehmenden Partnern für jeden Einkauf einen Rabatt, der nachträglich durch den Verlag an seine Abonnenten ausgezahlt wird. Im Idealfall kann damit das Abonnement bezahlt werden.

© Grafik: AVS GmbH, Kontoauszug Abonnent mit AboCard

Big Data - Mehr Wissen heißt sicher handeln

Mit der AboCard werden Kunden- und Kaufdaten im CRM-System gesammelt. Das zahlt nicht nur auf neue datenbasierte Geschäftsmodelle ein. Auch der Mediaverkauf profitiert davon. Beispielsweise durch eine Werbeerfolgskontrolle und mehr Wissen über die Kunden.

Local Commerce: Lokale Lösungen aus Tradition

Mit der AboCard stärken Verlage nicht nur die Leser-Blatt-Bindung, sondern auch den regionalen Markt. Deshalb sind nachhaltige Kommunikations- und Interaktionsformen sowie regionale Konzepte, die die Kaufkraft binden und den lokalen Handel fördern eine wertvolle Investition in den Standort.

Überblick: So profitieren alle Beteiligten

Verlag

  • Haltbarkeit des Abonnements erhöhen
  • Neue Impulse im Mediaverkauf
  • Geschäftsmodell "AboCard"
  • Ausbau von CRM-Maßnahmen & Standort-Marketing

Handelsunternehmen (Partnerfirmen der AboCard)

  • Kundenfrequenz erhöhen
  • Multichannel: clever Kundenkommunikation über verschiedene Kanäle
  • Gewinnung neuer Kunden
  • Mehr Umsatz

Abonnent

  • Sparen beim Shoppen
  • Exklusivität (Vorteil nur für Abonnenten)
  • Emotionale Mehrwerte (Backsage, VIP-Tickets etc.)

Sie interessieren sich für die Details?

Referenzen und Downloads

Kontaktformular
elcount: 1