Zum Hauptinhalt springen
Erweiterung zur Tourist-Card +digital

Zusatzmodul Kundenportal

Kommunizieren Sie mit Ihren Card-Nutzern über das Kundenportal

In der AVS-Card-Plattform steht für Card-Modelle mit längerer Gültigkeit/Laufzeit (Saison- oder Jahresgültigkeiten, Kundenkarten ohne Ablaufdatum, BürgerCard-Modelle) das optionale Zusatzmodul Kundenportal zur Verfügung.

Nach einer Erst-Registrierung durch den Card-Nutzer können Zusatzservices genutzt, kostenpflichtige Zusatzleistungen angeboten und der individuelle "Nutzungs-Status" der Karte oder die individuell auf die Karte gebuchten Leistungen oder Leistungspakete in Echtzeit eingesehen werden.

Leistungen

Die Registrierung im Kundenportal ist für die Card-Nutzer freiwillig. Ein zusätzliches kostenloses Service-Angebot der Card-Betreiber State-of-The-Art Prozesse, wie das Double Opt-In sowie der Nachweis der Kunden-Klicks auf den Aktivierungs-Link in der E-Mail an den Nutzer als Zeitstempel bei den Kundenstammdaten, sind selbstverständlich.

Kundennutzen des Zusatzmoduls

Mit dem Zusatzmodul „Kundenportal" bietet der Card-Betreiber seinen Card-Kunden mit längeren Gültigkeitsmodellen einen kostenlosen Mehrwert. Gerade bei All-Inclusive-Card-Angeboten für einheimische Nutzer kann dem Card-Nutzer in Echtzeit der Nutzungsstatus seiner Karte (Welche Einrichtungen wurden bereits besucht?, Welche sind noch "offen"?) dargestellt werden.

Wurden individuell zusätzliche Einzelleistungen (virtuelle Tickets/Voucher, Sach-Gutscheine oder Wertgutscheine) oder Leistungspakete auf eine Cardnummer aufgebucht, können diese zusätzlichen Berechtigungen in einer weiteren Funktion im Kundenportal in Echtzeit abgeprüft werden.

Screenshots

Beispiel Steiermarkcard

Kontakt zu

Ihr Ansprechpartner

Gero Weidlich

Leiter Touristik Projektmanagement