Zum Hauptinhalt springen

BUXCard – neuer Citygutschein für die Hansestadt Buxtehude

Buxtehude unterstützt mit der BUXCard Einzelhandel und Gastronomie

 

Ab 1. September 2021 startet die BUXCard mit über 70 angeschlossenen Unternehmen der Hansestadt.

 

Wir haben uns mit Torsten Lange, Fachgruppenleiter Kultur, Tourismus & Marketing, über die BUXCard unterhalten:

 

AVS: Lieber Herr Lange, was waren die Gründe für die Einführung des Citygutscheins BUXCard?

Lange: Die Idee zur Einführung eines Geschenkgutscheins ist schon älter, wurde aber bisher aufgrund von fehlenden Ressourcen nicht in die Umsetzung gebracht. Zunächst war angedacht, eine EIGENE WÄHRUNG einzuführen. Haben wir uns im Rahmen der Digitalisierung für einen digitalen Gutschein ausgesprochen. Ziel der Einführung des Geschenkgutscheins ist die Stärkung des hiesigen Einzelhandels. Wir sehen in einem lokalen Gutscheinsystem ein wichtiges Instrument zur Einbindung externer Partner ins Stadtmarketing sowie ein erfolgreiches Mittel zur Kunden- und Kaufkraftbindung vor Ort.

 

AVS: Eine Besonderheit der BUXCard ist die Kooperation mit der Sparkasse Harburg-Buxtehude. Was hat die Sparkasse bewegt, eine Anschubfinanzierung für die ersten drei Jahre ab Markteinführung zur Verfügung zu stellen?

Lange: Die Sparkasse ist unabhängig vom Buxtehuder Geschenkgutschein ein wichtiger Partner im Stadtmarketing der Hansestadt Buxtehude und unterstützt uns auch anderweitig, nicht nur finanziell. So ist die Sparkasse auch im Marketing-Beirat der Hansestadt vertreten und nutzt das Gremium als Kommunikationsplattform und zur Gestaltung der städtischen Entwicklung. Die Idee der Einführung einer Gutscheinkarte hat die Sparkasse von Anfang an unterstützt.

 

AVS: Verraten Sie uns noch, warum Sie sich für die Umsetzung der BUXCard für die AVS entschieden haben?

Lange: Da es unterschiedlichste Lösungen auf dem Markt gibt, haben wir zunächst eine Arbeitsgruppe aus Verwaltung und Einzelhandel eingerichtet. Besonders wichtig war uns hierbei, dass wir Unternehmen im Team haben, die unterschiedlichster Größe sind. Diese wurden dann ins Auswahlverfahren einbezogen und so fand sich auch relativ zügig die beste Lösung für Buxtehude. AVS bietet den teilnehmenden Unternehmen die direkte Anbindung an die Kassensysteme an. Dies war insbesondere für die größeren Unternehmen ausschlaggebend. Der Preis spielte in unserem Vergabeverfahren natürlich auch eine wesentliche Rolle.

Weitere Informationen zum AVS-Citygutschein.