Kundenmanagement für Verlage

Das gedruckte Wort hat eine lange Tradition. Im 21. Jahrhundert scheint gerade die Zeitung Konkurrenz zu bekommen. Seit Jahren buhlt das Internet um die Gunst der Leser und bietet Handelsunternehmen neue Wege um ihre Zielgruppen zu erreichen. Mit Folgen:

Die Umsätze in traditionellen Geschäftsfeldern verändern sich nachteilig. Die Gewinnung neuer Abonnenten wie auch Anzeigenkunden gestaltet sich zunehmend schwieriger. Hinzu kommt auf der Leserseite der schleichende Abwanderungsprozess treuer Kunden und im Mediaverkauf reduzieren langjährige Kunden im Printbereich ihre Werbespendings.

Die digitale Transformation erfordert einen Rollenwechsel: Weg vom Gattungsdenken, hin zum umfassenden Kommunikationsdienstleister mit angeschlossenem Medienportfolio. Weg von Kurzeit-Abos oder verbilligten Angeboten hin zu stabilen Kundenbeziehungen.

AVS hilft Ihnen dabei, Brücken zu bauen zwischen Kunden und dem Leitmedium Print.

elcount: 1